Aufholjagd geht weiter

He1vsBay

bei den Bayern spielten: v.l. Tommy, Rafael, Carsten, Andi, Stefan, Klaus (Betreuer), Arnd

Am Ende war´s ein gut Lachen...

Nach den beachtlichen Punktgewinnen gegen Forstenried und dem Tabellenzweiten aus Baldham konnte im Auswärtsspiel gegen die "kleinen" Bayern eine sehr spannenden Partie zu unserem Vorteil gestaltet werden. Dieser doppelte Punktgewinn tut der Mannschaft sehr gut, sind sie doch nach diesem 9:7 Erfolg nahe ans Mittelfeld herangekommen. Nun folgt heute ein weiteres Heimkoppelspiel, für diese wünschen wir der Ersten weiterhin viel Glück und Erfolg.

Im Gymnasium gehts heute Sa. 8.2. um 15:00 Uhr zuerst gegen Murnau und um 19:00 Uhr gegen den Tabellenführer aus Erdweg... also schwere Aufgaben, die man aber zu lösen versucht..

hm

 

 

 

 

Erfolgreicher Rückrundenstart

He1vsFbb

v.l. Fabien, Carsten, Andi, Paul, Arnd, Rafael und Stefan

Mit einem neuen, und einem "alten" Gesicht will unsere Herren 1 die sportliche Lösung aus der brenzligen Tabellensituation die Rückrunde in der Landesliga SSW angehen. Und das gleich mal am gestrigen Freitag gegen den Tabellendritten aus Fürstenfeldbruck...und mit 9:7 überraschend erfolgreich!!  Jetzt wieder mit Carsten, der gleich zweimal im Einzel erfolgreich blieb, sowie mit Neuzugang Fabien, der dabei sein durchaus schnelles, athletisches Spiel einsetzte und so zum Gesamtsieg des Teams beitrug. Stefan zeigte sich ebenso erfreut, wie auch die stattliche Anzahl von Zuschauern, die die Spannung bis zum letzten Ballwechsel miterlebten. Nun, der erste Schritt in Richtung Mittelfeld ist getan und es wird sich zeigen, ob ähnliche Leistungen wiederholt abgerufen werden können.

Weiter geht´s am Sa. 25. Januar mit einem Heimkoppel gegen Forstenried um 15:00 Uhr und gegen Baldham, dem Tabellenzweiten, um 19:00 Uhr... wir wünschen weiterhin viel Glück und gute Nerven

Fabien

Ein gelungenes Debüt zeigte unser Neuzugang  Fabien und wir hoffen, daß er nicht nur die sportliche Herausforderung geniesst, sondern auch viel Spaß und Erfolg mit dem Team haben wird...

 

 

 hm

 

 

 

Halbzeit Saison 2019/2020

Mit einem 8:4 Heimerfolg der Damen 1 in der Verbandsoberliga gegen Post SV Augsburg endete die recht erfolgreiche Vorrunde. Unser Team belegt mit 10:8 Punkten den guten Platz 4 und liegt damit über ihre eigenen Erwartungen. Gute Vorstellung... Gratulation dazu

Da1vsAug02Da1vsAug01

Die gegen Augsburg eingesetzten Doppel: Karen und Claudia, sowie Danny und Petra

Damen 2   In der Bezirksoberliga sind unsere DA 2 ebenfalls sehr erfolgreich tätig. Im vorletzten Spiel die Milbertshofener durch ein deutliches 8:4 vom Platz 2 gestossen, belegen sie ihrerseits nun diesen sehr guten Platz. Nur Schwabhausen scheint zu stark aufgestellt zu sein. Gute Leistung und weiter so in der Rückrunde...

Herren 1    Stark abstiegsgefährdet ist unser HE 1 -Team in der Landesliga SSW unterwegs. In dieser 13-er Liga belegen die Herren Platz 12, nur Murnau kommt noch dahinter. Es müßte schon ein Wunder geschehen, um sich nachhaltig zu verbessern. Mit Fabien greift zur Rückrunde ein französischer Neuzugang ein und Carsten möchte auch wieder aktiv werden. Man darf gespannt sein...

Herren 2   Erfreuliche Steigerung unserer Herren 2 in der Bezirksliga Ost. Nach gutem "Finish" in den letzten Spielen rutschte das Team mit 12:4 Punkten noch auf Platz 1 dieser Liga. Besonders ist dabei anzumerken, daß sie kein Spiel in der vermeintlich stärksten Aufstellung gespielt haben.... welch tolle "Reserven"... Gratulation zu dieser Leistung

Herren 3   In der Bezirksklasse A, Mü-Ost sind unsere Herren 3 beschäftigt... und das auch sehr erfolgreich. Mit 12:6 Punkten belegen sie den erfreulichen Platz 3. Ein noch besserer Platz wäre denkbar, spielte man zur Rückrunde mal in kompletter Aufstellung... Wir lassen uns gern überraschen...

Herren 4    Auch die Herren 4 in der Bezirksklasse B, Mü-Ost, sind "gut drauf". Mit einem ausgeglichenen Punktestand von 8:8 belegt man, fast folgerichtig, den ebenfalls guten Platz 5. Auch hier ist noch "Luft nach oben".

 Herren 5   Die Herren 5 spielen in der Bezirksklasse C, Mü-Ost nicht nur mit, sondern sogar "oben auf". Mit 16:2 Punkten und dem Platz 1 in dieser Liga sind sie zur Vorrunde das "Maß aller Dinge"... es gilt in der Rückrunde diese Leistung zu bestätigen.. schwer genug, viel Glück dabei...

Herren 6   Auch die Herren 6 möchte hier nicht nachstehen, denn in der Bezirksklasse D, Mü-Ost, belegt man, ohne Niederlage, mit 9:1 Punkten auch den Platz 1, eine rundum tolle Leistung unserer Teams... weiter so

Jugend     ein wenig das "Sorgenkind" ist unsere Jugendmannschaft in der Bezirksklasse C. Mit Platz 7 und 6:10 Punkten möchte man auf ein gutes Ende hoffen... was jedoch nicht einfach zu erreichen ist... hier ist Kampfgeist gefragt...

hm

 

 

 

Weihnacht 2019

WeihFeuer19

Ein gemeinsames Fest zu feiern ist schon ein kostbares Previleg, welches in dieser turbulenten und schnelllebigen Zeit uns mal wieder gegeben war. Bei einer stolzen Teilnehmerzahl von ca. 60 begegnete einem so manches Gesicht, welches schon länger nicht mehr so intensiv im persönlichen Fokus stand. Die Feier begann "open air" bei Glühwein, kleinen Snaks, wärmendem Weihnachtsfeuer, anregenden Gesprächen bei romantischem Kerzenschein und endete mit dem zweiten Etappenziel.. dem Abendessen.

Danach gab´s durch Reiner und Brandy eine kleine "Ehrenrunde", denn es wurden alle freiwilligen Helfer wegen ihrer "Jahresleistung" verdient gewürdigt und immer wieder schön zu beobachten das freundliche Miteinander und noch schöner das Gefühl, ein Teil davon zu sein. Die darauffolgende Tombola wird wie jedes Jahr veranstaltet und ist dabei immer der unterhaltsame Höhepunkt unseres Festes.

Nachfolgend eine kleine Fotoauswahl... gepaart mit dem Wunsch für 2020:  viel Gesundheit und erfolgreich zu sein bei den anstehenden Punktspielen...

hm

Wochenend Aktivität

Unsere Damen 1 stehen am kommenden Wochenende den 7.12. in der Verbandsoberliga vor sehr wichtigen Begegnungen. Bereits am Samstag 14:00 Uhr beginnt in der Gymnasiumshalle gegen Zorneding das erste der beiden Heimspiele. Um 18:00 Uhr kommt vom Allgäu der  TSV Stötten. Beide Partien sind richtungsweisend und daher äusserst wichtig.

Unsere Damen 2 haben es im Punktspiel der Bezirksoberliga mit dem Tabellenzweiten aus Milbertshofen zu tun. Das Spiel findet allerdings auswärts statt.

Zuschauer sind bei diesen Partien herzlich willkommen.

Zu einem weiteren Auswärtsspiel muß die Herren 1 nach Baldham. Dort trifft man am Samstag um 18:00 Uhr auf das in dieser Saison stark aufspielende Heimteam, welches aktuell den sehr guten Tabellenplatz 2 einnimmt. Auch hier wäre, aus Ottobrunner Sicht, ein Sieg sehr wichtig, da man derzeit nur auf Platz 11 steht.

Allen Aktiven wünschen wir viel Glück und den ersehnten Erfolg.

hm