Saisonabschluss Herren

Nach einer erfolgreichen Saison im letzten Jahr, kann die jetzt vergangene Saison bei weitem nicht mithalten. Die neuen Ligenzusammensetzungen und der Umzug von der Mehrzweckhalle ins Gymnasium, erwies sich für uns als nicht sehr vorteilhaft. 4 unserer 7 Herrenteams müssen in der neuen Saison eine Klasse tiefer antreten, obwohl man teilweise spielerisch mithalten konnte. Die Teams im Einzelnen:

Herren 1   Verbandsliga Südwest   

Zumeist nicht in stärkstmöglicher Aufstellung angetreten gab es insgesamt nur 2 Siege in der 12 er Liga und zwar gegen den Tabellenfünften Post Augsburg und dem Coabsteiger aus Baldham. Die beste Vorstellung unseres Team war ein knappes 7:9 gegen den späteren Meister, dem TV Boos. In den Einzeln taten sich besonders hervor Rafael im 1. Paarkreuz, mit nahezu ausgeglichener Bilanz von 18 : 19 Siegen, Paul mit 13:25, Stefan mit 11:23. Arnd, der zu Beginn der Rückrunde unsere Mannschaft verstärkte und mit 6:7 eine gute Vorstellung bot, ist ebenfalls lobend zu erwähnen !!

Mit dem Team geht´s nun auf Landesligaebene weiter, an der Ligenzusammensetzung wird von Verbandsseite noch "gebastelt"... viel Erfolg in der neuen Liga...

 

Herren 2   Bezirksoberliga, Obb. - Mitte  

In der 13er Liga sind ganze 7 Teams zum programmmäßigen Abstieg vorgesehen. Unser Team, auf  Platz 11, ist mit 10:34 Punkten leider mit dabei, zumal auch hier personelle Probleme vorherrschten und diese die ganze Saison nicht gelöst werden konnten. Die Bilanzen von Leistungsträger Thorsten, mit 17:17, Fabio 15:8 und Tommy 13:24 lesen sich ja ganz gut und sind hervorzuheben, aber insgesamt war die neue Liga für uns zu stark.

Auf eine erfolgreiche neue Saison, nun in der Bezirksliga... viel Glück dabei...

 

Herren 3   Bezirksliga, Gruppe 2, Obb. Mitte

Diese Liga bestand aus nur 8 Mannschaften, dennoch sind Absteiger vorgesehen und einer davon ist unser Team 3. Mit 4:24 Punkten kann man hier nicht zufrieden sein, obwohl auch gute Einzelergebnisse vorzuweisen sind. Der Umstand, daß es sich bei den meisten Gegnern um 1. Mannschaften handelte, wie Neubiberg 1, Steinhöring 1, Waldtrudering 1 u.s.w. kann als "mildernde Umstände" eingestuft werden...

Viel Glück in der neuen Saison...

 

Herren 4   Bezirksklasse A, Gruppe 3, Obb. - Mitte

Unsere Herren 4 hat mit einem Punktestand von 6:30 ebenfalls die Klasse nicht halten können, obwohl in jedem Paarkreuz ein erwähnenswerter Punktesammler spielte: Im vorderen Paarkreuz hat Fischi mit 13:19 ein gutes Score, Horst in der Mitte mit 23:11 Siegen einer der Besten und im hinteren Paarkreuz Wolfi mit 15:15 ausgeglichen. Trotz ansprechender Leistung muß man sich in der neuen Saison nach unten orientieren, da gibt es hoffentlich wieder heilsame Erfolgserlebnisse...

Viel Glück bei der Planung für die neue Saison...

 

Herren 5  Bezirksklasse B, Gruppe 5, Obb.- Mitte

6 Punkte Rückstand auf einen Aufstiegsplatz und mit 18:14 Punkten im sicheren Mittelfeld gelandet hat unsere 5. positiv überrascht. Alle eingesetzten Aktiven weisen gute Einzelbilanzen auf und können deshalb mit gutem Gefühl in die Sommerpause gehen.

Auf eine Wiederholung der Erfolge kann in der nächsten Saison gehofft werden...

 

Herren 6   Bezirksklasse C, Gruppe 6, Obb.- Mitte

Lange gab es ein "Kopf an Kopf" - Rennen zwischen Arget, Neuperlach und unserem Team. Doch 14 Siege reichten nicht aus, um auf einen Aufstiegsplatz zu klettern, denn mit 29:7 Punkten reichte es "nur" für Platz 3. Erwähnenswert bei diesem Team sind die 3 mit Erfolg eingesetzen Damen Geli, Dani und Caro, die an der Seite der Herren allesamt eine positive Einzelbilanz aufweisen und Spaß an unserer Sportart hatten.

Vielleicht klappt´s ja in der neuen Saison mit dem Aufstieg... viel Glück...

 

Herren 7   Bezirksklasse D, Gruppe 6, Obb.- Mitte

Last, but not least, hier kommt der Meister. Mit nur einer Niederlage und 23:3 Punkten konnte unser Team den Platz 1 erringen. Die neu aufgestellte 7. hat sich somit bestens eingeführt, mehr geht ja nicht !! Gratulation an die Aktiven und ihren guten Bilanzen: Jinyu, Toni 25:7, Andi 17:2, Mirsad 15:9, Ellen 4:5 und Peter 10:6

Der Aufstieg bringt natürlich neue Herausforderungen mit sich, so bleibt der Sommer mit einer wirksamen Vorbereitung...

hm