Trainingsbeginn

Die Sommerpause geht zu Ende..

Das erste Training  findet am kommenden Dienstag den 4.9. in der neuen Gymnasiums - Sporthalle in der Karl Stielerstr. statt.

Das erste Spiel der neuen Saison findet bereits ab 8. September statt, unsere Damen 1 dürfen dabei nach Schierling (nördlich von Landshut) reisen.

Neue Gruppen in neuen Ligen werden eine besondere Herausforderung sein... näheres im nächsten Bericht

Neues Spiellokal

MZH01

So präsentiert sich unsere Ferdinand - Leiß - Halle am Haidgraben derzeit: eine umfangreiche Kernsanierung der Mehrzweckhalle, die uns in vielleicht 1 Jahr wieder als Trainings- und Punktspielstätte dienen wird. Ein marodes Flachdach war der eigentliche Auslöser dieser Sanierungsmaßnahme und wir sind gespannt wie die Arbeiten fortschreiten..

MZH02MZH03

Die seitlichen Aussenwände auf der Längsseite und das komplette Dach wurden entfernt. Ab Mitte August soll das neue Dach in Tonnenform ihren Dienst tun und ab Mitte September soll es wieder regendicht sein. Weitere kurze Berichte mit Fotos über den Baufortschritt folgen...

 

 

 

 

Carsten mit Titel

DTMeister2018CarstenMonika

Carsten mit Monika

Am langen Pfingstwochenende fanden in Dillingen die Deutschen Seniorenmeisterschaften mit etwa 500 Teilnehmern statt. Dafür haben sich, über die guten Ergebnisse bei den Bayrischen Meisterschaften, gleich drei Ottobrunner/innen qualifiziert: Bei den Damen der Klasse Ü50 haben sich Karen und Petra sehr achtbar geschlagen, wobei Karen im Doppel mit Bettina aus Grassau, und im Mixed mit Dietmar aus Ansbach jeweils den 5. Platz erreichten. Carsten war in der selben Klasse unterwegs und konnte im Einzel mit dem 5. Platz glänzen und gewann mit Partnerin Monika aus Schwabhausen das Mixedfinale und holten sich dadurch die Deutsche Meisterschaft.

Gratulation zu dieser Meisterleistung !!

Senioren als fleißige Punktesammler

PetraClaudiaAm ersten Juniwochenende fanden im hessischen Langenselbold (bei Hanau) die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Senioren statt. Bei den Damen, in der AK 50, haben auch Ottobrunner die Qualifikation dorthin, durch den Gewinn des Bayrischen Titels, geschafft! Schon das war eine herausragende Leistung... und nun ging´s über Gruppen- und Halbfinalspiele bis ins Endspiel, das, allerdings ging knapp mit 2:3 gegen Braunschweig verloren... dennoch eine weitere tolle Vorstellung unseres Damenteams mit Petra und Claudia. Dabei ließen sie Mannschaften aus Halle, Xanten, oder Frankenthal hinter sich. Also auch die Vizemeisterschaft darf gefeiert werden.. Gratulation dazu..

Saisonabschluss Jugend

JugendTurnier

Reinhold, als Trainer und Betreuer unserer Jugend hatte es bei den stattgefundenen Punktspielen in seiner Funktion nicht leicht. Es gilt ja die Jugendlichen weiter zu entwickeln und dabei gelang ihm, den Nachwuchs zu ansehnlichen Ergebnissen zu motivieren. In der 2. Kreisliga gelang unserem Team 1 mit 9:19 Punkten der 6. Platz und dabei gabs folgende Bilanzen: Matthias 21:12, Samuel 16:15, Julian 7: 7 und Levin 7: 9.

Die 2. Jugend, in der 3. Kreisliga spielend, erreichte den 5. Platz, bei 5:15 Punkten. Die Bilanzen: Kartik 10: 9, Luis 4: 8, Yavor 3: 9, Josia 1: 6 und Lukas 2: 7.

Wir wünschen Reinhold weiterhin ein gutes Händchen und sagen besten Dank für sein Engagement.