Herren 1 im Pech

RRStartvsLANBereits zum zweiten Spiel der Rückrunde gab es gegen Teisbach eine 2:9 Niederlage. Das Fehlen zweier Stammspieler hatte demnach nachhaltige Auswirkungen. Als die nächste Begegnung, wieder komplett, gegen Helfendorf  mit 9:3 gewonnen wurde, konnte man zuversichtlich auf das vermeintliche Spitzenspiel gegen Rosenheim schauen... doch es kam leider anders: Durch der Umstand, daß nun gleich 3 Ausfälle von Stammspielern zu beklagen waren, mußte das Spiel kampflos abgegeben werden. Dadurch wird es jetzt sehr schwer, wieder ganz nach oben zu kommen...derzeit steht man auf Platz 3.