Zwischenbilanzen Nov.2014

Kurzberichte von unseren Mannschaften:

 

DAMEN 1

In der Bayernliga sind bisher die Spiele unserer Damen nicht sonderlich von Erfolg gekrönt. Die letzten drei Begegnungen gingen, trotz recht starker Einzelleistungen allesamt mit 5:8 knapp verloren. Mit nun 2:10 Punkten belegt man dabei nur den letzten Tabellen - Platz, wobei die 2 Gewinnpunkte ausgerechnet gegen den Co-Tabellenführer Fürstenfeldbruck gelangen. Das zeigt, daß man spielerisch nicht sehr weit von den besten weg ist. Es folgen nun bis zur Halbzeit noch zwei Spiele, bei denen es gilt. Das ist zum einen am Sa. 29.11. um 18:30 Uhr zuhause gegen Bobingen und am 13.12. in Wildpoldsried.

Viel Erfolg hierbei

 

 

 

 

DAMEN 2

Dieses Jahr als Aufsteiger in der Landesliga Südost unterwegs. Dabei bleibt hier der große Erfolg aus, jedoch bezeichnenderweise gelang, wie bei unseren Damen 1, gegen den Tabellenführer aus Klettham ein 7:7 Punktgewinn. das zweite 7:7 erspielte man sich gegen die Bayern. Mit 2:12 Punkten, bei noch zwei ausstehenden Spielen, steht man derzeit auf Platz 8. Die letzten Spiele sind in Landshut am Sa. 29.11. und am 6.12. in Aßling zu bestreiten... bereits jetzt schon lauter "Endspiele".

 

 

   

DAMEN 3

Unsere Damen 3 spielen in dieser Saison erstmals in der Münchner Kreisliga 1. Dort sind sie recht erfolgreich und bei noch zwei austehenden Partien könnte ein Spitzenplatz "drin sein". Im Moment nehmen sie mit 5:1 Punkten den 2. Tabellenplatz ein.

Auch hier weiterhin viel Erfolg..

 

 

 

 

HERREN 1

Die 1. Herrenmannschaft ist in der Landesliga ganz erfolgreich "unterwegs". Mit einer Punkteausbeute von 7:3 belegt man derzeit einen guten 2. Tabellenplatz. Vier Spiele stehen in der Vorrunde noch an und man hofft, daß dabei das eine oder andere Pünktchen dazu kommt... wobei keine leichte Aufgabe mehr dabei ist, zudem sind diese Spiele alle auswärts zu bestreiten.

 

 

 

   

 HERREN 2

Als Vizemeister der vergangenen Saison in der 3. Bez. Liga und Sieger der darauf folgenden Relegationsspiele und damit Aufsteiger in die 2. Bezirksliga Isar hält sich unsere ZWEITE sehr gut. Mit derzeit 6:4 Punkten auf dem guten 5. Tabellenplatz liegend, hat man das höhere Spielniveau dieser Liga angenommen und kann jedem Gegner paroli bieten, eine durchaus nicht selbstverständliche, aber erfreuliche Entwicklung... weiter so...

 

 

 

 

 

HERREN 3

Die 1. Kreisliga im Münchner Raum ist eine starke Liga bei der es gilt sich zu behaupten. Das gelingt unserer Herren 3 derzeit ganz gut und man belegt mit 3:3 Punkten einen 6. Tabellenplatz. Ab kommenden Samstag geht´s mit den Punktspielen weiter und das nach Manier der Englischen Wochen, denn bis zur Halbzeit Mitte Dezember sind noch ganze 6 Pfichtspiele zu bestreiten... es wartet also noch `ne Menge Arbeit... auf geht´s

 

 

 

 

 

HERREN 4

Ebenfalls in der 1. Kreisliga spielend, muß man sich nicht nur mit der eigenen 3. Herren messen, die anderen Gegner sind allesamt ebenfalls sehr schwer zu schlagen. Dennoch gelang gegen den ESV München bereits ein doppelter Punktgewinn, sodaß die Rote Laterne abgegeben werden konnte... mit 2:12 Punkten steht man auf dem 9. Platz. Zwei Spiele stehen zur Absolvierung der Vorrunde noch an... wenn dabei noch ein paar Punkte dazukommen, wäre das ein vorweggenommenes Weihnachsgeschenk.. viel Glück..und an Selbstvertrauen fehlt es auch nicht..

 

 

 HERREN 5

Die Herren 5 müssen sich in dieser Saison in der 3. Kreisliga München behaupten. Mit einen Punktekonto von 12:2 und einem 2. Tabellenplatz schaut es dabei ganz gut aus. Kann man die letzten beiden Spiele ähnlich erfolgreich gestalten, kann dieser Platz gehalten werden und die angenehme Überraschung wäre perfekt...also weiter so...