Spielbetrieb gestoppt

Der Bayrische Tischtennisverband hat den Spielbetrieb vorübergehend ab dem 30.Oktober eingestellt... denn... Zitat des BTTV:

Corona-Infektionszahlen, Hallensperrungen und die Sorgen von Spielerinnen und Spielern lassen keinen geregelten Spielbetrieb mehr zu. Wegen dieser Umstände hat das Präsidium als Entscheidungsgremium gemäß WO M die Aussetzung des Spielbetriebs im BTTV ab dem 30.10. beschlossen.

Auch die Hallen dürfen zum Training derzeit nicht mehr genützt werden.

Unsere Mannschaften stehen derzeit wie folgt da:

DA 1     In der Bezirksoberliga mit 4:0 Punkten auf Platz 3

Jugend  In der Bezirksklasse C noch kein Spiel absolviert

HE 1     In der Landesliga Südsüdwest mit 5:7 Punkten auf Platz 7

HE 2     In der Bezirksliga Grp. 2 mit 2:2 Punkten auf Platz 4

HE 3     In der Bezirksklasse A mit 6:2 Punkten auf Platz 2

HE 4     In der Bez.klasse B mit 4:6 Punkten auf  Platz 5

HE 5     In der Bez.klasse C mit 6:6 Punkten auf Platz 5

HE 6     In der Bez.klasse D mit 0:6 Punkten auf Platz 6

falls es wieder andere (bessere)  Nachrichten geben wird, so werden sie in diesem Menüpunkt publiziert....

 

hm 021120