Ersatz sticht

Mit 3 Stammspielern aus dem Herren 2 - Team mußte unser Herren 1 - Team am vergangenen Samstag gegen den TSV Neuried antreten. Nach knappen und spannenden Spielen behielten, wenn auch sehr eng, wir mit 9:7 Punkten die Oberhand. Dabei waren Carsten und Rafael mit je 2:0 Erfolgen, sowie auch unser Spieler der Herren 2 mit je einem Sieg, am Gesamterfolg beteiligt. Schön zu wissen, daß wir auf so einen "Ersatz" zurückgreifen können. Also weiterhin viel Erfolg....

Am Sa. den 23.10. 21 wartet auswärts die wohl bisher schwerste Aufgabe..die SpVgg Thalkirchen

Die siegreiche Aufstellung gegen Neuried:

He1vsNeu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

von links: Carsten, Arndt, Rafael, Andy, Van Loi und Oliver

hm 181021

Herren mit Überraschung

Am vergangenen Wochenende konnte unsere Herren 1 in der Landesliga, ohne Nummer 1 und 2 spielend, die kleinen Bayern, in deren Halle, mit 9:7 besiegen. Stefan hat sich diesmal voll auf seine Mannschaft verlassen können, wobei Rafael und Arnd mit je 2 Siegen glänzen konnten.

Am kommenden Samstag 16.10. um 15:00 Uhr geht´s zur nächsten Aufgabe... der TSV Neuried und wir hoffen, daß wieder ein schlagkräftiges Team bereitsteht.

Die Herren 2 in der Bezirksliga bestritten am letzten Freitag gegen Neubiberg ihr 2. Spiel. Dabei gab es spannende Matches und wir behielten knapp mit 9:7 die Oberhand. Mit nun 3:1 Punkten spielt man derzeit vorne mit. Die siegreiche Aufstellung:

He2vsNeub

von links: Thorsten, Fischi, Thommy, Jean-Loup, Andi und Markus B.

Auch die Herren 6 in der Bezirksklasse D spielten bisher ganz ordentlich mit. Jedoch kam mit dem ESV München am letzten Freitag ein übermächtiger Gegner: das Ergebnis 1:8.

Sorgen muß man sich dennoch nicht machen... mit 4:2 Punkten steht man mit den nachfolgend abgebildeten Doppeln trotzdem gut da. 

ToniPetervsesvChrisMirvsesv

von links: Toni und Peter und Mirsad und Christof

weitere Berichte folgen in regelmäßigen Abständen....

hm131021

  

Trainingszeiten - Aktualisierung

Aktualisierung der Trainingszeiten und Punktspiel - Lokalität für den Erwachsenen- und Jugendsport:

im Einzelnen...bitte schaut auf unseren Menüpunkt VEREINS - INFO und dort weiter auf TRAINING

Damenteam erfolgreich

Unsere Damen hatten gleich in den ersten Auswärtsspielen eine "harte Nuss" zu knacken, die 2 Mannschaften des TSV Milbertshofen.

Das erste Spiel endete gegen Milbertshofen 1 mit 8:3 für unsere Vertretung, wobei nur Steffi Punkte lassen mußte. In der 2. Begegnung gegen das 2. Team von Milbertshofen waren die Spiele deutlich knapper. Hier hat jede Spielerin zum 8:6 Erfolg beigetragen (müssen). Besonders Kathrin mit 6:0 und Claudia mit 4:1 Siegen taten sich bei beiden Spielen hervor.

Am letzten Wochenende sollte es zum Treffen gegen FT Blumenau kommen, aber dieses Spiel ging mit 8:0 Punkten kampflos auf´s Ottobrunner Konto. Somit steht unsere Vertretung mit 6:0 Punkten auf dem 2. Tabellenplatz und am 16.10. 2021 geht´s zur Eintracht.. nach Karlsfeld.

Wir wünschen weiterhin viel Erfolg..

hm102021

Die ersten Punkte

Die Herren 1 in der Landesliga kamen, trotz guter Leistungen, bei den ersten drei Begegnungen zu einem Punktestand von 2:4.

he1vshelf

v.l. Rafael, Stefan, Oliver, Fabien, Carsten, Andi (Team gegen Helfendorf)

Im Einzelnen: beim ersten Spiel gegen Dachau, bei dem 3 Stammspieler fehlten, setzte es eine 4:9 Niederlage, im 2. Spiel gabs einen tollen 9:1 Sieg gegen Hausham und im 3. Spiel eine knappe 7:9 Niederlage gegen das starke Helfendorf. Alle Spiele konnten bisher nicht mit der stärksten Besetzung gespielt werden. Wir hoffen auf eine baldige Vollzähligkeit.

Die bisherigen Bilanzen: 1 Carsten 4:0 Siege, 2 Fabien 1:3 Siege, 3 Paul 1:2 Siege, 4 Rafael 1:1 Siege, 5 Stefan 4:1 Siege, 6 Oliver 2:1 Siege, 12 Andi 1:2 Siege

Siegreiche Gesichter:

CarstvsHelf RafvsHelfRafStefvsHelfOlivvsHelf

So geht´s weiter: Auswärts am 9.10.21 bei den Bayern und Heimspiel in der Mehrzweckhalle am Samstag den 16.10.21 , um 15:00 Uhr gegen Neuried und..

zuschauen und anfeuern geht auch wieder

 hm