3 x Platz 1, 2 x Abstieg

Die 2. Corona - Saison ist nun Zuende und wir stellen fest, daß Freud und Leid wieder einmal recht nah "beinander" sind.

Wir können mit 3 Mannschaften feiern und dürfen  2 Teams unser Mitgefühl ausdrücken... Zum Einen sind unsere Damen in der Bezirksoberliga Meister mit 16:2 Punkten geworden und dabei stellen wir mit Kathrin und ihrer Bilanz von 15:0 Siegen die erfolgreichste Einzelspielerin der gesamten Liga. Dazu unsere herzlichste Gratulation zu dieser makellosen Leistung !!

Die weiteren ersten Plätze nehmen unsere Herren 4 und 5 ein. In den Bezirksklassen B und C mit 14:2 Punkten und 16:0 Punkten jeweils auf Platz 1 stehend, dürfen sie ihren Meistertitel feiern, wobei die Herren 4 ihren "Meistertitel" noch mit dem Punkt- und Spielgleichen SV Neuperlach teilen müssen.

Die Herren 2 sind mit 7:7 Punkten in der Bezirksliga Ost auf dem guten Platz 4 "angekommen", obwohl sie in keinem ihrer Spiele ihre bestmögliche Aufstellung zur Verfügung hatten.

Die Herren 6 in der Bezirksklasse D konnten, stark ersatzgeschwächt, noch mit 4:12 Punkten und dem Platz 7 sich "ins Ziel" retten.

Den Herren 1 in der Landesliga ist das "ins Ziel retten" leider nicht gelungen, obwohl sie zeitweise ganz gut dastanden. Aber der schwerwiegende Ausfall von 2 Leistungsträgern konnte wirksam nicht so schnell überbrückt werden. Bei Carsten gings um die Gesundheit, bei Fabienne ums Studium. Wir hoffen, daß beide weiterhin "am Ball" bleiben und wir für die neue Saison mit ihnen planen können.

Corona und andere Gründe verhinderten die Teilnahme der Herren 3 an Punktspielen in der Bezirksklasse A. Für dieses Team wünschen wir uns eine bessere Voraussetzung in der kommenden Saison und dann eine Klasse tiefer wieder ein aktives Eingreifen.

Nicht unerwähnt bleiben soll unser Jugendteam in der Bezirksklasse C. Dort schnitt man mit Platz 4 und 7:5 Punkten doch recht ordentlich ab und Luft nach oben ist ja immer...

Nachdem ja die Vorrunde abgebrochen, und die restlichen Spiele als "Rückrunde" zu Ende gespielt wurden, ist weder die Auf- noch die Abstiegsregel so 100 % spruchreif. Man kann zum jetzigen Zeitpunkt noch nichts über die kommende Zusammenstellung der neuen Ligen sagen.

Wir hoffen dennoch, das unsere Aktiven den Spaß an unserem schönen Sport nicht verlieren, die neuesten Coronazahlen lassen ja einige Hoffung auf eine "normale" Saison zu.

Abschließend noch ein paar Fotos:

 

TeamvsSta

 Herren 1 mit Stefan und der Aufstellung gegen Starnberg

 

TeamvsNeuperl

 Herren 4 mit Bernhard und der Aufstellung gegen Neuperlach

 Team01

 Damen mit Steffi hier mit der Aufstellung gegen München Nord

   

  hm0422